Theateruntersternen-header.jpg
youngacting.png

&

Logo_TLT_edited.jpg
 

Young Acting und das Tiroler Landestheater Innsbruck präsentieren:

brucklinn.png

Das Kinder & Jugend Theater Festival 28.06.-02.07.2021

Das Festival

Young Acting und das Tiroler Landestheater Innsbruck bieten mit Brucklinn Kinder und Jugend Theater Festival 2021 der jungen Tiroler Theaterszene eine Plattform, auf der verschiedene Formen des Kinder- und Jugendtheaters einem größeren Publikum präsentiert werden können. Zum ersten Mal findet das Festival unter dem Namen BRUCKLINN statt. Neben Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten für die Gruppen, bietet das Festival theaterbegeisterten ZuschauerInnen eine Chance, sich einen Einblick in die Vielfalt der jungen Szene zu verschaffen. Außerdem werden die Aufführungen live gestreamt und schafft somit Möglichkeiten auch internationales Publikum teilhaben zu lassen!

Zum Motto

Muss ich anders sein - kann ich, soll ich, darf ich?
Wollen wir uns in Normen zwängen und mit der Masse mitschwimmen oder wollen wir anders sein? Oft haben wir Angst davor anders zu sein oder Angst davor normal zu sein. Aber was ist eigentlich normal, was ist atypisch? 
Wer bin ich? Und wie werde ich zu der die ich bin*zu dem der ich bin? 
Immer wieder lebten und leben Menschen die alles anders machen und uns als Vorbilder dienen. Wir wollen ergründen was uns anders sein für Möglichkeiten erschafft. Doch nicht immer haben wir eine Wahl anders zu sein, manchmal werden wir zu dem*der Anderen gemacht. Wie geht es dem*der Anderen dabei anders angesehen zu werden? Was macht uns trotzdem gleich? 
Brucklinn – das Innsbrucker Kinder und Jugend Theater Festival mit neuem Namen steht heuer unter dem Motto #different. Wir wollen uns damit beschäftigen, was in den Köpfen unserer Zukunftsmenschen so los ist. Wir wollen hinschauen, hinhorchen, hinfühlen und Kindern und Jugendlichen Platz geben, ihre Sorgen, Ängste, Befürchtungen aber auch ihre Visionen, Träume und Pläne aufzuzeigen, darzustellen und mitzugestalten.
In unseren Young Acting Kursen sowie in den Theatergruppen am Tiroler Landestheater Innsbruck erarbeiten erfahrene Theaterpädagog*innen partizipative Entwicklungskunstwerke zum Jahresmotto. Ebenso sind Schulen, Vereine, freie Theatergruppen herzlich eingeladen, Stücke, Szenen, Performances, etc. zum Thema #bedifferent beim alljährlichen Theaterfestival – heuer erstmals unter dem neuen Namen Brucklinn - youth theater building bridges zu zeigen. 

brucklinn-motto.png

WEN?

Kinder- und Jugendtheatergruppen aus

  • Tiroler Schulen

  • Volks- und Heimatbühnen

  • der freien Szene

WAS?

Theaterstücke, Sketche, Performances,

Werkschauen, Tänze, etc.

Zum Thema #bedifferent (obligatorisch)

Dauer: zwischen 5 und 40 Minuten

FÖRDERUNG

  • Finanzielle Unterstützung für Probenhilfe

  • Requisiten und Anreise über die Exl-Bühne-Gedächtnis-Privatstiftung möglich

Alle weiteren Infos findest Du unter:
www.brucklinn.com